Stiftung Amaari

Rund um Geburt und Sterben

Die Stiftung bezweckt die Förderung und Unterstützung von Menschen,
Projekten und Institutionen welche sich mit den Themen natürliche Geburt
und/oder würdiges natürliches Sterben befassen.

Die Unterstützungen erfolgen insbesondere in den Bereichen Gesundheit für Mutter und Kind, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die sensible Zeit danach, Sterbekultur, Sterbebegleitung, Pflege von Sterbenden sowie der Hospizarbeit.

Ausserdem kann die Stiftung auch Projekte fördern, welche die Themen natürliche Geburt und würdiges natürliches Sterben in Wissenschaft und Gesellschaft behandeln.
Die Stiftung ist in der ganzen Schweiz und im Ausland tätig.

 

Kontakt

Die Stiftung nimmt Gesuche entgegen kann aber auch selbst aktiv werden.
Gesuche werden ausschliesslich in elektronischer Form an untenstehende E-Mail Adresse entgegengenommen. Wir bitten darum, dass Gesuche auf einen kurzen Projektbeschrieb sowie ein Budget beschränkt werden. Bei Bedarf werden wir um weitere Unterlagen bitten. Wir bemühen uns die Anfragen zeitnah zu beantworten.
Es werden keine Eingangsbestätigungen versendet.
Absagen werden nicht begründet.

kontakt@stiftung-amaari.ch